Curriculum vitae

1971 
Abitur am Klassisch humanistischem Gymnasium Nicolaus Cusanus, Bruneck

1974
Medizinstudium

1979     
Promotion zum Dr. med. univ.

1989
Ärztekammer Berlin
Facharzt für Chirurgie - Anerkennung der Gebietsbezeichnung

1992
Anerkennung der Teilgebietsbezeichnung "Plastische Chirurgie"

1996
Fellow of EBOPRAS.

1996
Ärztekammer Niedersachsen
Umwandlung der Teilgebietsbezeichnung in Gebietsbezeichnung Plastische Chirurgie, Facharzt für Plastische Chirurgie

1997-2016 
Prof. Pallua ordentlicher Professor und Direktor der Klinik für Plastische, Hand- und Verbrennungschirurgie am Universitätsklinikum der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen, Exzellenz Universität.

2003 wurde er zum Honorar-Professor und Honorar-Direktor der Chirurgischen Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin in Nanjing / China ernannt und 2005 zum lebenslangen Honorar-Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie am Traditional Chinese Medicine Hospital in Yixing - Shanghai/ China.

2008: Berufung zum Honorarprofessor der Rumänischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie.

2016 Ernennung zum Commendatore der Italienischen Republik

2017 President Elect der EURAPS (European Association of Plastic Surgeons)

pallua.de verwendet Cookies, um die Website ständig zu verbessern und unseren Kunden bestimmte Features zu bieten. Wenn Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien wissen wollen oder bestimmte Cookies deaktivieren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Indem Sie auf 'OK' klicken, auf einen Link klicken oder auf andere Weise fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen